MARIENLEBEN

Im September 2019 ist unsere CD „Marienleben – Ich sehe dich in tausend Bildern“ erschienen. Das Programm vereint Chorwerke von der Renaissance bis zur Moderne, die das übergeordnete Thema „Marienleben“ aus verschiedenen Perspektiven musikalisch beleuchten. Die Aufnahmen fanden vom 3. bis zum 5. Juli 2019 in der katholischen Kirche St. Bruno in Düsseldorf-Unterrath statt.

Cover der CD „Marienleben” des Bachvereins

Zu hören sind folgende Werke:

  • Jakob Arcadelt: Ave Maria
  • Johannes Brahms: Gegrüßet, Maria
  • Peter Paul Förster: Maria durch ein'n Dornwald ging
  • Melchior Franck: Der Lobgesang der Maria (Magnificat)
  • Leo Förster: Und unsrer lieben Frauen
  • Max Reger: Und unser lieben Frauen (aus op. 138)
  • Tomás Luis de Victoria: Ne timeas Maria
  • Peter Paul Förster: Jungfrau aller Jungfrau'n hehre
  • Morten Lauridsen: O Magnum Mysterium
  • Gregor Aichinger: Regina coeli laetare
  • Thorsten Pech: Lasst uns erfreuen herzlich sehr
  • Gregorianischer Hymnus: Ave maris stella
  • Edvard Grieg: Ave maris stella
  • Peter Paul Förster: Ich sehe dich in tausend Bildern
  • Anton Bruckner: Ave regina coelorum
  • Gregoriansche Antiphon: Salve, Regina
  • Anton Förster: Salve regina
  • Max Baumann: Salve regina

Ausführende:
Bachverein Düsseldorf
Leitung: Thorsten Pech

Aufnahme vom 3.-5. Juli 2019 in St. Bruno, Düsseldorf
Tontechnik: Dietmar Stracke, Wuppertal

Einzelpreis: 15 € (bei Versand zzgl. Versandkosten in Höhe von ca. 2 €)
vorstand bei bachverein minus duesseldorf punkt de (Bitte JavaScript aktivieren)