KONZERTCHRONIK

2017

Freitag, 14. April 2017 / Freitag, 28. April 2017

Johann Sebastian Bach: h-Moll-Messe (BWV 232)

Detailfoto mit singendem Bachverein
Kooperation mit dem Konzertchor der Volksbühne Wuppertal und dem Sinfonieorchester Wuppertal

2016

Sonntag, 27. November 2016

Tochter Zion, freue dich

  • Andreas Hammerschmidt: Machet die Tore weit
  • Max Reger: „Unser lieben Frauen Traum“ aus „8 geistliche Gesänge“ (op. 138,4)
  • Johann Eccard: Übers Gebirg Maria geht
  • Peter Paul Förster: Maria durch ein Dornwald geht
  • Michael Prätorius: Es ist ein Ros‘ entsprungen
  • Georg Friedrich Händel: Tochter Zion, freue dich
  • Georg Friedrich Händel: Konzert B-Dur in der Bearb. für Harfe-Solo, 1. Satz
  • Melchior Franck: Der Lobgesang der Maria „Meine Seele erhebt den Herren“
  • Johann Sebastian Bach: Brich an o schönes Morgenlicht
  • Giov. Battista Pescetti: Harfensonate Nr.6 c-Moll, Adagio
  • Max Reger: „Das Wort ward Fleisch“ aus „20 Responsorien ohne op.“
  • Thorsten Pech: Engel haben Himmelslieder
  • Felix Woyrsch: Auf dem Berge, da weht der Wind
  • Carl Riedel: Kommet, ihr Hirten
  • Gabriel Fauré: Impromptu für Harfe Solo
  • Morten Lauridsen: O Magnum Mysterium
  • Johann Eccard: Ich steh an deiner Krippen hier
  • Thorsten Pech: Still, still, still
  • Carl Thiel: In dulci jubilo
  • Johann Sebastian Bach: Uns ist ein Kindlein heut geborn
  • Johann Sebastian Bach: Psallite Deo nostro

Sonntag, 13. November 2016

Da pacem Domine

  • Felix Mendelssohn Bartholdy: Jauchzet dem Herrn, alle Welt
  • Antonio Bernabei: Kyrie aus Missa in G
  • Maurice Duruflé: Ubi caritas et amor
  • Josef Gabriel Rheinberger: Ich liebe, weil erhöret der Herr
  • Peter Paul Förster: Choral und Passcaglia für Orgel „Te Deum laudamus“
  • Peter Paul Förster: Wessobrunner Gebet, um 814. Mottete für gemischten Chor zu 4 Stimmen, 2016 (Uraufführung)
  • Max Reger: „Wir glauben an einen Gott“ (op. 138,8)
  • Thorsten Pech: Freie Improvisation für Orgel „Da pacem Domine“
  • Jürg Baur: Verleih uns Frieden gnädiglich / Den Frieden lasse ich euch
  • Zoltán Kodály: I will lift mine eyes
  • Felix Mendelssohn Bartholdy: „Denn er hat seinen Engeln befohlen“, Ps. 91

Samstag, 27. August 2016 / Samstag, 1. Oktober 2016 /
Sonntag, 2. Oktober 2016

Jauchzet dem Herrn, alle Welt

St. Marien, Minden (27. August)
  • Felix Mendelssohn Bartholdy: Jauchzet dem Herrn, alle Welt
  • Max Reger: „Du höchstes Licht, ewiger Schein (Morgengesang)“ (op. 138,2)
  • Maurice Duruflé: Ubi caritas et amor
  • Max Reger: Fantasia C-Dur aus „Monologe“ op. 63 für Orgel
  • Max Reger: „Gehet hin in alle Welt“ aus „20 Responsorien“
  • Max Reger: „Wir glauben an einen Gott“ (op. 138,8)
  • Max Reger: „Dein, o Herr, ist die Kraft“ aus „20 Responsorien“
  • Max Reger: Romanze aus „Orgelstücke“ op. 80 für Orgel
  • Johann Sebastian Bach: Nun lob mein Seel den Herren
  • Carl Reinthaler: Lobe den Herrn, meine Seele
  • Max Reger: Te Deum laudamus aus „Orgelstücke“ op. 59 für Orgel
  • Kurt Thomas: Jauchzet Gott, alle Lande
  • Gregorianisch: Da pacem Domine
  • Jürg Baur: Verleih uns Frieden gnädiglich
  • Max Reger: „Die Nacht ist kommen (Nachtlied)“ (op. 138,3)
  • Albert Becker: Erquicke mich mit deinem Licht

Sonntag, 19. Juni 2016

Wege zu Reger

  • Max Reger: „Unser lieben Frauen Traum“ aus „8 geistliche Gesänge“ (op. 138,4)
  • Max Reger: „Das Wort ward Fleisch“ aus „20 Responsorien ohne op.“
  • Max Reger: „Du höchstes Licht, ewiger Schein (Morgengesang)“ (op. 138,2)
  • Max Reger: „Jesu, großer Wunderstern“ aus „Geistliche Chormusik“ (op. 79f)
  • Max Reger: „O Haupt voll Blut und Wunden“, Choralkantate Nr. 3 ohne op. für Sopran, Alt, Oboe, Violine, Chor und Orgel
  • Max Reger: „O Lamm Gottes (Das Agnus Dei)“ (op. 138,6)
  • Max Reger: „Lasset uns den Herren preisen“, Oster-Motette
  • Max Reger: „Gehet hin in alle Welt“ aus „20 Responsorien“
  • Max Reger: „Dein Wort, o Herr, wohnt weit und ewig“ aus „20 Responsorien“
  • Max Reger: „In Gottes Namen fahren wir“ (op. 138,5)
  • Max Reger: „Mit Gottes Hilf sei unser Fahrt (Schlachtgesang)“ (op. 138,7)
  • Max Reger: „Wir glauben an einen Gott“ (op. 138,8)
  • Max Reger: „Der Mensch lebt und bestehet“ (op. 138,1)
  • Max Reger: „Meinen Jesum lass ich nicht“, Choralkantate Nr. 4 ohne op. für Sopran, Violine, Viola, Chor und Orgel
  • Max Reger: „Die Nacht ist kommen (Nachtlied)“ (op. 138,3)

Sonntag, 13. März 2016

Passionskonzert zur Eröffnung der Westerholter Orgeltage

  • Charles Villiers Stanford: „Beati quorum via integra est“ aus „3 Motets op. 38“
  • Andreas Hammerschmidt: „Schaffe in mir, Gott, ein reines Herz“
  • Johann Kuhnau: Tristis est anima mea
  • Heinrich Kaminski: „Aus der Tiefe rufe ich Herr zu Dir“, Motette nach Ps. 130, op. 1a
  • Heinrich Neuß: Partita „Seht nur an die zwei Herzen“ für Orgel
  • Felix Mendelssohn Bartholdy: „Herr Gott, du bist unsre Zuflucht für und für“ aus „6 Sprüche zum Kirchenjahr“ (op. 79)
  • Johannes Brahms: „Warum ist das Licht gegeben dem Mühseligen“
  • Max Reger: Passion op. 145 für Orgel
  • Max Reger: „Der Mensch lebt und besteht nur eine kleine Zeit“ aus „8 geistliche Gesänge“ (op. 138,1)
  • Max Reger: „O Lamm Gottes“ aus „8 geistliche Gesänge“ (op. 138,6)
  • Max Baumann: „Salve Regina“
  • Johann Sebastian Bach: „Ach Herr, laß dein lieb Engelein“, Schlusschoral aus der Johannes-Passion

Sonntag, 10. Januar 2016

Neujahrskonzert

  • Colin Mawby: „Jubilate Deo omnis terra“
  • David Willocks: „Angelus ad virginem“
  • Colin Mawby: „Haec est dies“
  • Alexandre Guilmant: Marsch über den Chorsatz „Lift up your heads, O ye gates“ aus dem Oratorium „Messiah“ von Georg Friedrich Händel, op. 93 für Orgel
  • Charles Villiers Stanford: „Justorum animae in manu Dei sunt“
  • Morten Lauridsen: „O Magnum Mysterium“
  • Alexander Herren: Freie Orgelimprovisation über das Weihnachstlied „In dulci jubilo“
  • Felix Mendelssohn Bartholdy: „O Lord, thou art our strong refuge evermore“ aus „6 Sprüche zum Kirchenjahr“ (op. 79)
  • Felix Mendelssohn Bartholdy: „Exalted, O Lord, over all our praise“ aus „6 Sprüche zum Kirchenjahr“ (op. 79)
  • Alexander Herren: Freie Orgelimprovisation über das Weihnachstlied „Adeste Fidelis“
  • Balfour Gardiner: „Thee, Lord, before the close of day“
  • Alan Bullard: „Star of the East“
  • Edward Elgar: „Ave verum corpus“
  • John Rutter: „The Lord bless you and keep you“

2015

Samstag, 14. November 2015 / Sonntag, 15. November 2015

Von Zeit und Ewigkeit

  • Charles Villiers Stanford: „Beati quorum via integra est“ aus „3 Motets op. 38“
  • Andreas Hammerschmidt: „Schaffe in mir, Gott, ein reines Herz“
  • Felix Mendelssohn Bartholdy: „Herr Gott, du bist unsre Zuflucht für und für“ aus „6 Sprüche zum Kirchenjahr“ (op. 79)
  • Heinrich Kaminski: „Aus der Tiefe rufe ich Herr zu Dir“, Motette nach Ps. 130, op. 1a
  • Johann Christoph Friedrich: Sonate Nr. 3 C-Dur für Flöte und Basso continuo
  • Johann Christoph Friedrich: „Wachet auf, ruft uns die Stimme“
  • Johann Sebastian Bach: Adagio für Flöte und Basso continuo
  • Johannes Brahms: „Warum ist das Licht gegeben dem Mühseligen“
  • Heinrich von Herzogenberg: „Herr Gott, du bist unsre Zuflucht“ aus „Motetten zum Schluss des Kirchenjahres“ (op. 92)
  • Georg Böhm: „Ach wie flüchtig, ach wie nichtig“, Partita für Orgel
  • Max Reger: „Der Mensch lebt und besteht nur eine kleine Zeit“ aus „8 geistliche Gesänge“ (op. 138,1)
  • Felix Mendelssohn Bartholdy: „Denn er hat seinen Engeln befohlen“, Ps. 91
  • Max Baumann: „Salve Regina“
  • Johann Sebastian Bach: „Ach Herr, laß dein lieb Engelein“, Schlusschoral aus der Johannes-Passion

Dienstag, 29. September 2015

Musik im Gespräch!
Interviewreihe mit Professor Dr. Hartwig Frankenberg

  • Felix Mendelssohn Bartholdy: „Jauchzet dem Herrn, alle Welt“
  • Johann Sebastian Bach: „Alleluja“ aus Motette „Lobet den Herrn, alle Heiden“
  • Johannes Brahms: „Der bucklichte Fiedler“
  • Jürg Baur: „Der Lattenzaun“
  • Felix Mendelssohn Bartholdy: „Jagdlied“
  • Robert Schumann: „Schön Rohtraut“
  • Thorsten Pech: „Swing Low“

Sonntag, 14. Juni 2015

O Magnum Mysterium

  • Johann Hermann Schein: „Was betrübst du dich, meine Seele“
  • Melchior Franck: Der Lobgesang der Maria, „Meine Seele erhebt den Herren“
  • Dietrich Buxtehude: „Magnificat primi toni“ für Orgel
  • Siegfried Strohbach: Zwei Evangelien-Motetten, „Jesus, der Retter im Seesturm“, „Jesus und der Oberzöllner Zachäus“
  • Olivier Messiaen: „Le Banquet Céleste“ für Orgel
  • Morten Lauridsen: „O Magnum Mysterium“
  • Thorsten Pech: Freie Improvisation über ein marianisches Thema
  • Edvard Grieg: „Ave maris stella“
  • Josef Gabriel Rheinberger: „Ave Maria“
  • Max Baumann: „Salve Regina“
  • Josef Gabriel Rheinberger: Abendlied, „Bleib bei uns“

Sonntag, 22. März 2015

Johann Sebastian Bach: Johannes-Passion (BWV 245)


2014

Sonntag, 30. November 2014 / Mittwoch, 17. Dezember 2014

Erwartung und Verheißung

  • Johann Sebastian Bach: Kantate Nr. 61 „Nun komm, der Heiden Heiland“
  • Heinrich von Herzogenberg: „Die Geburt Christi“

Samstag, 29. November 2014

Festliches Advents- und Weihnachtsliedersingen

  • Werke von Bach, Brahms, Mendelssohn u.a.

Sonntag, 28. September 2014 / Samstag, 4. Oktober 2014

Mein Herz ist bereit

St. Magnus, Esens (4. Oktober)
  • Anonymus: Alta trinita beata
  • Antonio Bernabei: Missa in G (Kyrie und Gloria)
  • Heinrich von Harrer: Mein Herz ist bereit
  • Gottfried August Homilius: Domine ad adjuvandum me
  • Johann Adam Reincken: Toccata und Fuge in g für Orgel
  • Carl Philipp Emanuel Bach: 3. Sonate F-Dur für Orgel
  • Josef Gabriel Rheinberger: Ich liebe, weil erhöret der Herr
  • Felix Mendelssohn Bartholdy: Herr, nun lässest du deinen Diener – Das deutsche „Nunc dimitis“
  • Zoltán Kodály: I will lift mine eyes
  • Felix Mendelssohn Bartholdy: Abendsegen, „Herr, sei gnädig“
  • Christoph Ritter: Klangraum – eine Improvisation für Orgel
  • Josef Gabriel Rheinberger: Provencalisch (aus der Orgelsonate Nr. 19 op. 193)
  • Max Reger: Nachtlied, „Die Nacht ist kommen“
  • Gottfried August Homilius: Unser Vater in dem Himmel
  • Felix Mendelssohn Bartholdy: „Denn er hat seinen Engeln befohlen“, Ps. 91
  • Randall Thompson: Alleluja

Sonntag, 16. März 2014

Passionskonzert
Klangräume aus 6 Jahrhunderten

  • Gregorio Allegri: Miserere, Motette nach Psalm 51
  • Wolfgang Amadeus Mozart: Kyrie, KV 90
  • Antonio Lotti: Crucifixus à 8 voci
  • Charles Tournemire: Eli, Eli, lamma sabacthani
  • Tomas de Victoria: Missa pro Victoria
  • Alexander Herren: Thema und Variationen über „Aus tiefer Not“
  • Felix Mendelssohn Bartholdy: „Warum toben die Heiden“, Ps. 2
  • Felix Mendelssohn Bartholdy: „Mein Gott, mein Gott, warum hast du mich verlassen“, Ps. 22
  • Felix Mendelssohn Bartholdy: „Passion – Herr gedenke“ und „Am Karfreitag – Um unsrer Sünde willen“ aus „6 Sprüche zum Kirchenjahr“ (op. 79)
  • Felix Mendelssohn Bartholdy: „Richte mich Gott“, Ps. 43

2013

Sonntag, 15. Dezember 2013

Familienkonzert im Advent

  • Traditionelle Liedsätze
  • Chormusik aus dem Archiv des Leipziger Thomaskantorates
  • Johannes Brahms: „O Heiland, reiß die Himmel auf“ op. 74,2

Mittwoch, 16. Oktober 2013 / Sonntag, 10. November 2013

Joseph Haydn: Die Schöpfung

Haus Lörick, Düsseldorf-Lörick (Ausschnitte, 16. Oktober)
St. Peter, Düsseldorf-Friedrichstadt (Gesamtaufführung, 10. November)

Sonntag, 16. Juni 2013

Der Geist Bachs

  • Antonio Bernabei: „Agnus Dei“ aus der Missa in G
  • Maurice Duruflé: „Ubi caritas“
  • Felix Mendelssohn Bartholdy: „Jauchzet dem Herrn“
  • Felix Mendelssohn Bartholdy: Allegro maestoso e vivace und Fuge / Allegro moderato aus 2. Sonate c-Moll op. 65
  • Gottfried August Homilius: „Domine, ad adjuvandum me festina“
  • Johannes Brahms: „Schaffe in mir Gott, ein reines Herz“ op. 29
  • Jean Titelouze: Orgel und Schola mit 4 Orgelversetten über „Ave maris stella“
  • Johann Sebastian Bach: „Der Geist hilft unsrer Schwachheit auf“
  • Orgel und Schola „Salve regina“ mit freier Improvisation
  • Felix Mendelssohn Bartholdy: „Richte mich Gott“, Ps. 43
  • Felix Mendelssohn Bartholdy: Abendsegen: „Herr, sei gnädig“
  • Felix Mendelssohn Bartholdy: „Denn er hat seinen Engeln befohlen“, Ps. 91
  • Samuel Barber: „Agnus Dei“

Sonntag, 24. Februar 2013

Chormusik zur Passion – Dona nobis pacem

  • Heinrich Schütz: Also hat Gott die Welt geliebt (SWV 380)
  • Heinrich Schütz: Unser Herr Jesus Christus, in der Nacht (SWV 423; aus „Zwölf geistliche Gesänge“)
  • Antonio Bernabei: Kyrie aus Missa in G
  • Gottfried August Homilius: Unser Vater in dem Himmel
  • Johann Christoph Altnikol: Motette „Befiehl du deine Wege“
  • Ernst Pepping: Jesus und Nikodemus

2012

Sonntag, 2. Dezember 2012

Festliche Adventsmusik

  • Johann Sebastian Bach: Kantate Nr. 62 „Nun komm, der Heiden Heiland“
  • Francesco Durante: Magnificat B-Dur (Erstfassung)
  • Johann Sebastian Bach: Kantate Nr. 140 „Wachet auf, ruft uns die Stimme“

Sonntag, 28. Oktober 2012

A-cappella-Konzert „Reformation und Musik 2012“
Lob und Dank in Chormusik aus 4 Jahrhunderten

  • Anton Bruckner: Locus iste
  • Maurice Duruflé: Ubi caritas et amor
  • Antonio Bernabei: Missa in G (Kyrie und Gloria)
  • Max Reger: Dein Wort, o Herr, wohnt weit und ewig
  • Johann Sebastian Bach: Lobet den Herrn, alle Heiden
  • Max Reger: Gehet hin in alle Welt
  • Felix Mendelssohn Bartholdy: Jauchzet dem Herrn, alle Welt
  • Thorsten Pech: Mein schönste Zier und Kleinod bist
  • Jürg Baur: Verleih uns Frieden gnädiglich
  • Gottfried August Homilius: Unser Vater in dem Himmel

Sonntag, 24. Juni 2012

Mozart trifft Weber

Kooperation mit dem Konzertchor der Volksbühne Wuppertal
  • Wolfgang Amadeus Mozart: Litaniae venerabili altaris sacramento, KV 243
  • Carl Maria von Weber: Missa Sancta Nr. 1 Es-Dur („Freischütz-Messe“)

Sonntag, 11. März 2012

Passionskonzert

  • Andreas Hammerschmidt: Schaffe in mir, Gott, ein reines Herz
  • Johann Kuhnau: Tristis est anima mea
  • Gunter Martin Göttsche: Holz auf Jesu Schulter
  • Rudolf Mauersberger: Wie liegt die Stadt so wüst
  • Heinrich Kaminski: Der 130. Psalm
  • Johann Sebastian Bach: Jesu, meine Freude

2011

Samstag, 26. November 2011 / Sonntag, 27. November 2011

Musik im Advent

Chormusik aus dem Archiv des Leipziger Thomaskantorates
Mit Werken von Johann Sebastian Bach, Heinrich Schütz, Michael Prätorius, Alexandre Guilmant, Johann Eccard, Carl Thiel, Max Reger u.a.


Freitag, 30. September 2011 – Montag, 3. Oktober 2011

Konzertreise nach Sachsen-Anhalt
Lass dir unser Lob gefallen

  • Anton Bruckner: Locus iste
  • Antonio Bernabei: Missa in G (Kyrie und Gloria)
  • Max Reger: Dein Wort, o Herr, wohnt weit und ewig
  • Johann Sebastian Bach: Nun lob mein Seel den Herren
  • Max Reger: Gehet hin in alle Welt
  • Josef Gabriel Rheinberger: Ich liebe, weil erhöret der Herr
  • Felix Mendelssohn Bartholdy: Jauchzet dem Herrn, alle Welt
  • Thorsten Pech: Mein schönste Zier und Kleinod bist
  • Gottfried August Homilius: Unser Vater in dem Himmel
  • Max Baumann: Salve Regina

Samstag, 17. September 2011

Geistliche Abendmusik

Vorbereitungskonzert zur Konzertreise nach Sachsen-Anhalt


Samstag, 21. Mai 2011 / Sonntag, 22. Mai 2011

Bach trifft Romantik

Kooperation mit dem Konzertchor der Volksbühne Wuppertal und dem Sinfonieorchester Wuppertal
  • Johann Sebastian Bach: Lobet den Herrn, alle Heiden
  • Hendrik Andriessen: Magnificat
  • Hubert Pfeiffer: Laetentur coeli
  • Hubert Pfeiffer: Laudate dominum
  • Antonin Dvorak: Messe D-Dur op. 86

Sonntag, 20. März 2011

Bach trifft Mozart

  • Wolfgang Amadeus Mozart: Requiem, KV 626
  • Johann Ludwig Bach: Die mit Tränen säen

Sonntag, 9. Januar 2011

Neujahrskonzert

  • Traditionelle Liedsätze
  • Englische Kathedralmusik des 19. Jh.
  • Antonin Dvorak: „Gloria“ aus der Messe D-Dur op. 86

2010

Samstag, 27. November 2010

Musik zum Advent

  • Traditionelle Liedsätze
  • Englische Kathedralmusik des 19. Jh.
  • Antonin Dvorak: Gloria aus der Messe D-Dur op. 86

Sonntag, 7. November 2010

Die Bachs
Festkonzert zum 140jährigen Jubiläum des Bachvereins

  • Johann Bach: Unser Leben ist ein Schatten
  • Johann Michael Bach: Ich weiß, dass mein Erlöser lebt
  • Johann Christoph Bach: Sei getreu bis in den Tod
  • Johann Sebastian Bach: Nun lob mein Seel den Herren

Samstag, 15. Mai 2010

Bach trifft Baur

Motetten und Liedsätze im Gedenken an den Komponisten Jürg Baur (1918 – 2010) von Johann Sebastian Bach, Baumann, Baur (Liedsätze und Glockensprüche), Bernecker, Reger, Homilius, Orlando di Lasso, Mendelssohn Bartholdy u.a.


Donnerstag, 13. Mai 2010

Romantische Impressionen

Kooperation mit dem Konzertchor der Volksbühne Wuppertal
  • Felix Mendelssohn Bartholdy: Hör mein Bitten
  • Josef Gabriel Rheinberger: Ave regina coelorum (aus „Fünf Hymnen“ op. 140, 4)
  • Antonin Dvorak: Messe D-Dur op. 86

Sonntag, 10. Januar 2010

Bach trifft Vivaldi

  • Antonio Vivaldi: Gloria
  • Antonio Vivaldi: Credo
  • Johann Sebastian Bach: Kantate Nr. 51 „Jauchzet Gott in allen Landen“
  • Johann Sebastian Bach: Kantate Nr. 32 „Liebster Jesu, mein Verlangen“